Seite drucken   Seite weiterempfehlen

Dread Disease Versicherung von Skandia
Die Skandia Dread Disease Versicherung ist eine bedarfsgerechte Vorsorge für Menschen, die verantwortungsbewusst leben und planen. Nach der Diagnose von bis zu 32 versicherten schweren Krankheiten (z. B. Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs oder nach einem schwerer Unfall) steht Ihnen die Dread Disease Versicherung der Skandia mit einem Leistungsspektrum zur Seite, das herkömmliche Dread Disease Versicherungen weitgehend unberücksichtigt lassen.





Skandia Dread Disease hilft Ihnen in einer schwierigen persönlichen Lage mit der einkommensteuerfreien Auszahlung eines höheren Betrages, Ihren Lebensstandard oder langfristige Vermögensziele abzusichern, Angehörige zu entlasten, Kredit- oder Finanzierungsleistungen zu erbringen. Mit der Dread Disease Versicherung der Skandia können Sie sich auf das Wesentlichste konzentrieren: Ihren Genesungsprozess.

Die Vorteile der Skandia Dread Disease Versicherung

  • Versicherungsschutz bis zum 75. Lebensjahr in 2 Absicherungsvarianten

  • 32 versicherte Krankheiten/Ereignisse

  • "Second event": Versicherungsschutz bleibt nach 1. Leistungsfall bestehen

  • Fokus auf die Risikovorsorge, auf Wunsch mit Investmentanteil

  • Krankheitsdefinitionen auf dem neuesten Stand

  • Zeitnahe Auszahlung der Leistungen nach Diagnosestellung

  • Kinder sind kostenlos bis 35.000 EUR mitversichert

  • Nachversicherungsgarantie - privat und geschäftlich


  • Ersparen Sie sich später viele Einschränkungen - durch eine rechtzeitige Absicherung für den "Fall der Fälle". Skandia Dread Disease gibt es auch als Zusatzversicherung für Ihre Skandia Fondspolice oder Fondsrente.

    Versicherte Krankheiten der Skandia Dread Disease Versicherung

    Die Anzahl der versicherten Krankheiten richtet sich nach dem gewählten Versicherungsumfang, Basis- oder Komfortschutz.

    Dread Disease - Basisabsicherung

    1. Bypass-Operation
    2. Herzinfarkt
    3. HIV / Aids - Bluttransfusion/Berufsausübung
    4. Krebs
    5. Multiple Sklerose
    6. Nierenversagen
    7. Schlaganfall

    Dread Disease - Komfortabsicherung (zusätzlicher Versicherungsschutz)

    8. Alzheimer-Demenz/Präsenile Demenz
    9. Aortenplastik
    10. Bakterielle Meningitis
    11. Blindheit
    12. Creutzfeldt-Jakob-Krankheit
    13. Enzephalitis
    14. Fortgeschrittene Lungenerkrankung
    15. Gehörlosigkeit
    16. Herzklappenoperation
    17. Hirntumor
    18. Kardiomyopathie
    19. Koma
    20. Lähmung
    21. Motoneuron-Erkrankung
    22. Organtransplantation
    23. Parkinson
    24. Pflegebedürftigkeit
    25. Poliomyelitis (Kinderlähmung)
    26. Progressive Supranukleäre Blickparese
    27. Schwerer Unfall
    28. Sprachverlust
    29. Terminale Krankheit
    30. Verbrennung
    31. Verlust von Gliedmaßen
    32. Vollständige Erwerbsminderung

    Dread Disease - Ihre Kinder sind beitragsfrei mitversichert

    Bei der Skandia Dread Disease sind alle Kinder der versicherten Person automatisch 30 Tage nach der Geburt bis zum vollendeten 18 . Lebensjahr mitversichert.

  • Der Dread Disease-Versicherungsschutz ist kostenlos und umfasst alle versicherten Krankheiten des Hauptvertrages


  • 50% der Versicherungssumme, max. 35.000 EUR

  • Weitere Informationen






     

      nach oben